über SCHAUFOTO


Bei SCHAUFOTO.de geht es oft um Weißenfels an der Saale, meine Heimatstadt. Und es geht um meine Bilder zu diesem Thema, denn davon habe ich schon mehrere tausend und mache ständig neue. Aber auch andere Bilder finden hier ihren Eingang. Ich möchte das alles nicht zu eng gesehen wissen. Es ist eine Foto-Website, so bunt wie das Leben.

Da die ganze Fotografiererei auch zu meiner Arbeit gehört, sind die Grenzen zwischen Privatem und Geschäftlichem fließend. Hauptsächlich geht es mir an dieser Stelle aber nur ums Bilderzeigen ohne direkten monetären Hintergrund.

Genauso sind meine Meinungen und Tipps aufzufassen: Niemand bezahlt mich innerhalb dieser Website dafür. Sämtliche Themen sind frei gewählt und werden ohne Auftrag „bebloggt“. Bezahlte Werbung möchte ich nicht auf dieser Website haben.

SCHAUFOTO ist seit dem 18.09.2013 online (anfangs als schaufoto.com) – was es hier zu sehen gibt, ist mittlerweile die sechste Umsetzung. Der Umzug von der letzten Vorgängerversion ist noch lange nicht vollständig und beendet. Die gelöschte Version hatte 335 Beiträge mit über 5.000 Bildern! (Beitragsliste) Diese werden hier nach und nach mit dem ursprünglichen Erscheinungsdatum wieder eingetragen. Allerdings will ich mich dabei nicht unter Zeitdruck setzen. Dies soll meine Arbeit sein, wenn ich zu nix anderem Lust habe.

Auf Like-Buttons, Kommentarfunktionen und Verknüpfungen zu sozialen Medien wird bewusst verzichtet. Wer mit mir in Kontakt treten möchte, kann dies gern per eMail über rrhwsf@gmx.de tun.
Eine Cookie-Einverständnis-Abfrage gibt es hier nicht, weil es keine Cookies gibt. Die Schriften werden lokal gehostet und Videos von YouTube sowie Karten von GoogleMaps werden erst abgerufen und angezeigt, wenn man auf den entsprechenden Schalter klickt. Das ganze WordPress-System ist sehr minimalistisch installiert und funkt deshalb auch (hoffentlich wirklich) nicht ungefragt in der Welt herum.