Endlich April

Ja, das ist doch mal was! Ich sitze mit nassen Haaren vor dem Computer und bin begeistert vom Aprilwetter draußen.
Denn so soll es im April sein: Temperaturen um die 10 Grad, Sonnenschein, Wolken, Wind, schräger Regen … nasse Haare.

Aber jetzt ärgere ich mich, dass ich nicht auch gleich noch Schrägregenbilder gemacht habe. Vielleicht morgen?

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.