Rundweg Possenhain

Bei unseren Corona-Gesundheitstouren in der näheren Umgebung wurden wir auf die Beschilderung zum Rundweg Possenhain aufmerksam. Die angesagten 9,5 km erschienen uns für die heute geplante Tour genau richtig. Und obwohl wir uns hier ziemlich gut auskennen, waren auch wieder neue Wege dabei.

Der Rundweg ist vorbildlich ausgeschildert und wohl im Frühjahr oder Herbst am besten begehbar. Zu aktuellen Corona-Zeiten kann man freilich die Einkehrmöglichkeiten in Schönburg nicht nutzen. Aber das ist ja hoffentlich bald vorbei …

Die rote Linie unter Rödgen einfach wegdenken – dann ist es der Rundweg (habe mal wieder vergessen, den Tracker auszuschalten)

Wir fanden auch als Einheimische den Rundweg interessant. Zu einigen Sichtpunkten werde ich später nochmal (bei den jeweiligen richtigen Lichtzeiten) mit einer stärkeren Teleoptik gehen müssen …
Das zweite und das letzte Bild in der Galerie ist nicht von der heutigen Tour. Diese entstanden schon vor einigen Tagen (als wir auf den Rundweg aufmerksam wurden).