Weißenfels ist schön

Heute gab es auf der Titelseite der Mitteldeutschen Zeitung eine Glosse über Googles Findmaschine, genau gesagt, über den automatischen Ergänzungsmechanismus, der mit arbeiten anfängt, wenn man einen Suchbegriff eingibt.
Witzigerweise wird – und ich habe das überprüft, es stimmt – die Eingabe „Magdeburg ist“ mit „hässlich“ ergänzt … und bei „Halle ist“ kommt die Ergänzung „schön“. Niedlich 😉

Aber auch Weißenfels kommt im Artikel vor: „Weißenfels ist“ ……. keine Reaktion von Google. Weißenfels ist nichts? Ab sofort doch: Weißenfels ist schön! Merk’s dir Google!

Und da das alles so gut zum gestrigen Eintrag passt, wo ich versprach auch schöne Bilder von meiner Heimatstadt zu zeigen, zeige ich hier meine schönsten und wohl auch interessantesten aktuellen Weißenfelser Bilder. – Und mache dabei ein wenig Reklame für meinen Luftbild-Kalender für nächstes Jahr:

Übrigens:

Den Weißenfelser Luftbild-Kalender gibt es im A3-Format für 16,50 Euro nur im lokalen Handel in der Seumebuchhandlung, der Touristinformation und im Schlossmuseum.
Oder auch auf direkte Nachfrage bei mir.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.