Kirchenburg Ostheim

Bevor die große Pfingst-Foto-Session losgeht, noch schnell ein Nachtrag aus dem vorigen Jahr: Bilder aus Ostheim vor der Rhön – genauer gesagt, von der Kirchenburg Ostheim.

Wer sich für Geschichte und Fotografie interessiert, sollte sich diesen Ort unbedingt ansehen. Ich war fasziniert von dem so gut erhaltenen mittelalterlichen Flair der Anlage. Leider spielte das Wetter nicht ganz mit und erst nach HDR-Bearbeitung sind die Fotos vorzeigbar:

erster Eindruck
Einer von Vielen
Hinter den vielen Türen sind kleine Speicherräume (Gaden), die von „echten“ Ostheimern benutzt werden.
aus der anderen Richtung
Kirchenburg Ostheim
Ein hoher Blick in die Kirche.
südliche Außensicht
Wo ist Rapunzel?
… und nochmal
Das Feuerwehrhaus passt in das Gesamtbild.
Rückblick aus dem Ort.