Schlagwort Ausflug

Meuchen leuchtet

In der Weihnachtszeit extra nach Meuchen zu fahren, das wäre mir noch vor einem Jahr niemals in den Sinn gekommen. Wer will schon nach Meuchen, wenn er nicht gerade selber Meuchener oder Lützener ist? Aber wir haben die zweite Corona-Weihnachtszeit…

Drei Parks in Weimar

(Anfang September 2021) Die Grundidee war, im Erfurter BUGA-Jahr auch noch ein paar Außenstandorte zu besuchen. In Weimar könnten wir da gleich drei von denen abhaken (Schlosspark Belvedere, Ilmpark, Park Tiefurt – alles Neuland für uns) und diese mit einer…

Kehlstein, Roßfeld & Windbeutelbaron

Bei gutem Wetter wird der Kehlstein zum überrannten Touristen-Hotspot. Also wenden wir wieder unsere Frühaufsteher-Taktik an und stehen 8:30 Uhr zur extra vorfristigen Bushochfahrt bereit – unter der Bedingung, dass es mindestens 10 Fahrgäste werden. Fünf Minuten vor Start sind…

Königssee

In diesem Beitrag zeige ich Bilder von zwei verschiedenen Ausflugstagen. Zuerst von unserer kleinen Erkundungs- und Eingewöhnungstour, die zum Großteil über den Badelatschen-gerechten Malerwinkel führt – und dann unsere Tour zur Eiskapelle, die zwar nur 240 Höhenmeter abverlangt, aber schon…

Ramsau, bis zum Hintersee

Ramsau war schon lange für mich so etwas wie ein Sehnsuchtsort – obwohl ich das gar nicht so richtig begriff. Denn eigentlich war es nur die berühmte Sicht auf die Pfarrkirche St. Sebastian, die sich in mein Gedächtnis gebrannt hatte.…

Schladebacher Wasserwelt

Es sollte mal wieder eine kleine Neulanderkundung werden. Keine halbe Autostunde entfernt, gibt es einen weißen Fleck auf der Landkarte für uns: Rund um Schladebach waren wir noch nie! Die ersten Internetrecherchen zur Tour brachten seltsame Details ans Licht: Da…

Einmal um den Süßen See

Er ist nur 40 km von uns entfernt – aber wir waren noch nie richtig dort. Bei so mancher Vorbeifahrt lockte der Süße See bei Eisleben zwar sehr. Doch immer hatten wir andere Pläne: Süßer See? Ja, später … Und…

Hin und her am Störmthaler

Seit ca. 25 Jahren bin ich immer mal wieder aus verschiedensten Gründen am Störmthaler See gewesen. (Den aktiven Tagebau kenne ich also nicht.) Heute sollte es eine rein private SchönwetterJahresWanderEröffnungsTour werden – trotz, oder gerade wegen des vermaledeiten Corona-Dingens ……

Erfurt mit Weihnachtsmarkt

Lange keine kleine Tour gemacht – also auf nach Erfurt! Der dortige Weihnachtsmarkt hat einen legendären Ruf, den wollen wir mal überprüfen. Und weil ich keine Lust auf dunkle Autobahn habe, fahren wir mit dem Zug.Überraschung: Das kostet für zwei…

Nietzsche mit Herbstfarben

Wer sich auf den alten Nietzsche einlassen will, sollte schon etwas Vorbildung mitbringen. Denn seine Lebens- und Gedankenwelt ist uns nicht mehr ohne weiteres zugänglich. Seine Texte bleiben mir jedenfalls – so weit ich sie überhaupt gelesen habe – als…

Peenemünde

Wer auf Usedom Urlaub macht, hört bestimmt auch vom Westzipfel der Insel, von Peenemünde – und dem, was dort mal war. Für manche ist es einfach ein interessantes Schlechtwetter-Ziel, für andere aber auch das Insel-Highlight schlechthin.Für mich stand fest, wenn…