Schlagwort Wandern

Tautenburger Osterspaziergang

Vor zehn Jahren waren wir zum letzten Mal in Tautenburg. Damals verliefen wir uns im Wald und fanden nicht zur geplanten Runde. Auch diesmal hätten wir uns ohne GPS-Navigation verlaufen. Das Wegenetz im Tautenburger Wald ist viel zu komplex, als…

Bad Dürrenberger Sonnenaufgang

Und wieder geht es eigentlich nur um die Bewegung an der frischen Luft. Startpunkt ist Bad Dürrenberg – und zwar zum Zeitpunkt des Sonnenaufganges, was derzeit ohne große Überwindung machbar ist. Die ganze Strecke ist nicht weiter sonderlich spektakulär –…

Naumburg, Januar 2021

Es wurde mal wieder nötig: Um einem drohenden Corona-Isolationskoller vorzubeugen, galt es heute, den schönen Tag an der (wirklich) frischen Luft für eine Wander-Fototour zu nutzen. Unser Start und Ziel war die Vogelwiese in Naumburg. Von da ging es in…

Mein Guter Rutsch bei Hetschburg

Zwischen Weihnachten und Neujahr Zeit und Muße zu haben für Bildbearbeitung und anderes Computerzeugs, ist ja ganz schön. Doch irgendwann zieht es einen auch wieder hinaus: Neues sehen und erleben – und dabei sich intensiver bewegen, als nur in den…

Großjena & Blütengrund im Dezember

Elf abwechslungsreiche Kilometer durch eine interessante Kulturlandschaft Blütengrund: das klingt nach Frühling & Sommer – aber nicht nach Dezember und eine Woche vor Weihnachten. Und trotzdem sind wir diese Tour gestern gegangen, hatten großes Wetterglück und empfanden die Strecke als…

Großkorbetha – Weißenfels

Einfacher Plan: Mit der Bahn (Abellio) eine Station nach Großkorbetha. Von da zu Fuß zurück zum Weißenfelser Bahnhof, wo wir unser Auto geparkt hatten. Der größte Teil des Weges ist mit dem Saaleradweg auf der linken (nördlichen) Saaleseite identisch. Radfahrer…

Flurbegehung Prittitz – Weißenfels

Bei der Betrachtung der näheren Umgebung auf der Landkarte wurde mir mal wieder bewusst, dass wir an vielen Stellen noch gar nicht richtig waren. Ich meine zu Fuß. Die Landstraßen kennen wir freilich. Aber eben nur als Mittel zum Zweck:…

Teuchern statt Teneriffa

Eigentlich hätten wir heute die Koffer gepackt – und eigentlich würden wir morgen nach Teneriffa fliegen …Was also mit dem etwas trüben Sonntag anfangen? Wir machen wieder eine Corona-Tour in uns noch unbekannte nahe Gefilde: Von Teuchern nach Bonau, immer…

Schladebacher Wasserwelt

Es sollte mal wieder eine kleine Neulanderkundung werden. Keine halbe Autostunde entfernt, gibt es einen weißen Fleck auf der Landkarte für uns: Rund um Schladebach waren wir noch nie! Die ersten Internetrecherchen zur Tour brachten seltsame Details ans Licht: Da…

Einmal um den Süßen See

Er ist nur 40 km von uns entfernt – aber wir waren noch nie richtig dort. Bei so mancher Vorbeifahrt lockte der Süße See bei Eisleben zwar sehr. Doch immer hatten wir andere Pläne: Süßer See? Ja, später … Und…

Pflanzen, Pferde & Aussichten am Rödel

Die Coronakrise fördert die lokale Aufmerksamkeit. Den heutigen Wandertag zurück besehen, frage ich mich, wieso wir diese Tour nicht schon viel eher gemacht haben. Denn sie liegt für uns Einheimische eigentlich auf der Hand, erscheint logisch – aber irgendwie sind…