Schlagwort Wandern

Flurbegehung Prittitz – Weißenfels

Bei der Betrachtung der näheren Umgebung auf der Landkarte wurde mir mal wieder bewusst, dass wir an vielen Stellen noch gar nicht richtig waren. Ich meine zu Fuß. Die Landstraßen kennen wir freilich. Aber eben nur als Mittel zum Zweck:…

Teuchern statt Teneriffa

Eigentlich hätten wir heute die Koffer gepackt – und eigentlich würden wir morgen nach Teneriffa fliegen …Was also mit dem etwas trüben Sonntag anfangen? Wir machen wieder eine Corona-Tour in uns noch unbekannte nahe Gefilde: Von Teuchern nach Bonau, immer…

Schladebacher Wasserwelt

Es sollte mal wieder eine kleine Neulanderkundung werden. Keine halbe Autostunde entfernt, gibt es einen weißen Fleck auf der Landkarte für uns: Rund um Schladebach waren wir noch nie! Die ersten Internetrecherchen zur Tour brachten seltsame Details ans Licht: Da…

Einmal um den Süßen See

Er ist nur 40 km von uns entfernt – aber wir waren noch nie richtig dort. Bei so mancher Vorbeifahrt lockte der Süße See bei Eisleben zwar sehr. Doch immer hatten wir andere Pläne: Süßer See? Ja, später … Und…

Pflanzen, Pferde & Aussichten am Rödel

Die Coronakrise fördert die lokale Aufmerksamkeit. Den heutigen Wandertag zurück besehen, frage ich mich, wieso wir diese Tour nicht schon viel eher gemacht haben. Denn sie liegt für uns Einheimische eigentlich auf der Hand, erscheint logisch – aber irgendwie sind…

Zwischen Schulpforte und Roßbach

Es war ein Ostersonntag mit Wunschwetter. Aber auch mit dem ungewünschtem Corona-Viech … Zum Glück sind derzeit die Ausgangsbeschränkungen in Sachsen-Anhalt nicht gar so einengend wie in Sachsen und wir konnten somit (ziemlich allein und unbehelligt) unsere ausgedachte Runde drehen.…

Rundweg Possenhain

Bei unseren Corona-Gesundheitstouren in der näheren Umgebung wurden wir auf die Beschilderung zum Rundweg Possenhain aufmerksam. Die angesagten 9,5 km erschienen uns für die heute geplante Tour genau richtig. Und obwohl wir uns hier ziemlich gut auskennen, waren auch wieder…

Hin und her am Störmthaler

Seit ca. 25 Jahren bin ich immer mal wieder aus verschiedensten Gründen am Störmthaler See gewesen. (Den aktiven Tagebau kenne ich also nicht.) Heute sollte es eine rein private SchönwetterJahresWanderEröffnungsTour werden – trotz, oder gerade wegen des vermaledeiten Corona-Dingens ……

Sterzing

Die 7. Etappe unserer Alpenüberquerung Den Wegvorschlag des Veranstalters für diese Etappe haben wir ganz einfach ignoriert. Anstatt den halben Tag bis nach Sterzing zu laufen, wollten wir lieber den ganzen Tag in Sterzing selbst verbringen. Die Stadt erschien uns…

Schlegeisspeicher – St. Jakob

Die 6. Etappe unserer Alpenüberquerung Schon beim Warten auf den „Ü-Transfer-Bus“ freuen wir uns über das wunderbare Wetter. Denn bei dem in anderen Berichten als „Königsetappe“ hervorgehobenen Abschnitt unserer Alpenquerung, lohnt sich gute Sicht und Sonnenschein bestimmt besonders. Die Anfahrt…

Hochfügen – Rastkogelhütte – Melchboden

Die 5. Etappe unserer Alpenüberquerung Mit 900 m stehen heute in der Routenbeschreibung die meisten Tages-Höhenmeter nach oben an, die zu bewältigen sind. Trotzdem wird dies nicht die anstrengendste Etappe. Zahlen sind eben nicht alles! Der Veranstalter gibt uns wegen…